Willkommen zu unserem Gästebuch

Dieses Gästebuch gehört Udo + Prapassorn




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 15 | Aktuell: 15 - 11Neuer Eintrag
 
15


Name:
Jetsin (88e3e40igv@mail.com)
Datum:Do 08 Sep 2016 19:12:36 CEST
Betreff:zuDExiRuEZE
 

If I %3Ca href="http://vcnefzmr.com"%3Ecoutanicmmed%3C/a%3E I could thank you enough for this, I'd be lying.

 
 
14


Name:
Ilona + Jürgen (i.baumann@versanet.de)
Datum:Mi 25 Dez 2013 16:38:59 CET
Betreff:Ferienhaus Udo Bauer, Ban Phe Dezember 2013
 

Lieber Udo, liebe Anni!
Euer Ferienhaus in Ban Phe ist wirklich absolut klasse! Wir haben uns in unseren zwei Urlaubswochen pudelwohl gefühlt und wären gern noch länger geblieben.
Sirivan, Eure Haushälterin, ist wirklich total nett und hat uns mit vielen kleinen Aufmerksamkeiten verwöhnt.
In dem schönen großen tropischen Garten mit dem großzügig angelegten Pool haben wir uns herrlich entspannt und im geräumigen Haus mit vielen stilvollen Details und der gemütlichen Veranda sofort wie zu Hause gefühlt. Auch mit der kleinen Haus-Hündin Pändi haben wir uns auf Anhieb super gut verstanden.
Die deutschen Nachbarn haben uns jede Menge tolle Tipps gegeben. Vielen Dank nochmals an Rudi für die tollen kleinen Ausflüge mit den absoluten Geheimtipps, wo man super leckeres Original-Thai-Essen für 1 bis 2 EUR genießen kann.
Die nahe gelegene Sukhumvit (4-spurige Straße von Rayong nach Kambodscha) ist tagsüber im Hintergrund zu hören. Nachts ist es aber glücklicherweise ganz ruhig.
Wenn man nicht so gern Mountainbike fährt, ist es unserer Meinung nach unerlässlich, entweder einen Roller oder ein Auto anzumieten. Das Ferienhaus liegt sehr ruhig in einem Gebiet mit Ferienhäusern und in der Natur, so dass abends der Weg vom Ort zurück zum Ferienhaus zu Fuß nicht zurück gelegt werden kann. Direkt in der Umgebung vom Haus gibt es kein Restaurant. Wenn man sich aber erst einmal an den gemieteten Roller und den Linksverkehr gewöhnt hat, macht es riesigen Spaß, die Umgebung und die verschiedenen, teilweise sehr schönen Strände, das landestypische Thai-Leben, die schöne Strand-Allee mit Promenade und schattenspendenden Bäumen und so vieles mehr individuell zu erkunden.
Sirivan hat uns für die Matratzen im Bett weiche Auflagen gebastelt und bezogen, weil sie uns ziemlich hart vorkamen. Der Durchlauferhitzer in der Dusche hat sich den tropischen Temperaturen angepasst und wird höchstens lauwarm. Aber wenn es schön warm ist und morgens die Sonne durch die Gardinen blinzelt, kann man mit dieser Kleinigkeit absolut problemlos leben.
Wir wünschen Euch weiterhin noch viel Spaß beim Vermieten und Selbst-Bewohnen Eures super schönen Ferienhauses und werden es auf jeden Fall an jeden weiter empfehlen, der daran interessiert ist, hier auch einmal einen wirklich schönen Urlaub zu verbringen.
Viele herzliche Grüße
Ilona und Jürgen

 
 
13


Name:
Amir, Andreas, Flo, Manu, Xenia und Lena (fd@info.de)
Datum:So 08 Dez 2013 19:24:54 CET
Betreff:Urlaubsbericht
 

Hallo Zusammen,

wir waren zu sechst letzten Sommer in Prapassorn und Udos Anlage in Ban Phe.
Mit dem Bungalow, Zimmern und Betreuung waren wir sehr zufrieden. Die Zimmer sind sauber und Super eingerichtet. Alles ist vorhanden und vieles ist durchdacht (Klimaanlage, Wohnzimmer mit TV und DVD´s, Bücher etc.)Alles kann im Haus benutzt werden, wenn man Lust hat kann man auch selber kochen. Der Pool mit der Außendusche ist immer zugänglich.(für Kinder geeignet) Liegen, Sonnenschirme und Handtücher sind vorhanden.
Besorgungen kann man selber erledigen oder die Hausdame kann es besorgen.
Einkaufs Möglichkeiten sind im Ort möglich, alles ist erhältlich. Vieles kann man vor Ort organisieren.
Im Haus sind ein Auto, Moped oder ein Saleng (Moped mit Beiwagen) zum Ausleihen verfügbar. Die Preise sind sehr moderat. Es gibt einiges in der Umgebung zu erkunden. Den großen Markt im Ort oder auch dass Große Meeres Aquarium am Ende vom Ort, lohnen sich zu besuchen.
In den verschieden Restaurants im Ort sind Italienische, Deutsche und sogar Thai Küche vorhanden, und vieles mehr.

Zum Strand sind es mit dem Moped 4 Minuten. Es gibt in der Umgebung einige Strandabschnitte die man ganz alleine benutzen kann.
Tagestouren zur Insel Koh Samet oder nach z.B. Pattaya sind möglich und gut erreichbar.
Nach Rayong kann man zum Shoppen fahren (für die Mädels interessant) Mit Bus und Taxi ist es auch möglich.
Der Transfer zum Flughafen kann auch vor Ort gebucht werden.
Fazit vom Urlaub: Wiederholungs-Faktor ist sehr GROSS.
Liebe grüße aus Karlsruhe

 
 
12


Name:
Pierre (PierreKerpe@web.de)
Datum:Mo 22 Okt 2012 11:33:15 CEST
Betreff:Paradies
 

Hallo Anni, Hallo Udo,

ich habe mir lange überlegt, was ich hier ins Gästebuch schreiben soll. Es ist nicht leicht erlebtes in Worte zu fassen. Trotzdem versuche ich es.
Euer Ferienhaus hat es mir von der ersten Sekunde angetan. Keine 5 Minuten hat es gedauert und schon in absoluter Urlaubsstimmung. Das Haus und die Anlage sind der Wahnsinn, sauber, durchdacht, ein kleines Paradies habt Ihr euch da hingezaubert. Die Nachbarn alle sehr freundlich und aufgeschlossen, stehen einem bei Fragen jederzeit zur Verfügung. Haushälterin Sirivan ist die gute Seele des Hauses. Die Ortschaft BanPhe, viele Restaurants und Bars, Einkaufsmöglichkeiten mehr als genug. Ich kann jedem die Lucky Friends Bar herzlichst empfehlen. Ko Samet ca. 20 Minuten mit dem Boot von BanPhe entfernt.
Liebe Anni, Lieber Udo,
ich bin wirlich sehr froh, dass ihr die letzen Tage noch mit uns im Haus verbracht hat. Es ist immer schön, mit so herzlichen Menschen wie ihr es seid, Zeit zu verbringen. Danke an Anni für all die Köstlichkeiten die du mir zubereitet hast und Udo für die lustigen Abende auf der Veranda. Freue mich auf nächstes mal.

Liebe Grüße

Pierre

 
 
11


Name:
Bert (Bert.Kerpe@googlemail.com)
Datum:Di 03 Jul 2012 16:42:08 CEST
Betreff:Urlaub
 

Hallo Leute,

bin jetzt schon dreimal vor dem Computer gesessen um zu schreiben, wie es mir gefallen hat! So und jetzt kurz und bündig, es ist für mich ein Paradies bei Anni und Udo. Warum? Geht mal selbst dort hin, dann werdet ihr es verstehen. Das Essen, egal wo, ist einfach spitze und das die Insel Ko Samet gerade vor der Haustüre liegt, ist der absolute Hammer. Über Anni muss ich noch schreiben, das diese Frau Weltklasse ist, sie macht einem das Leben noch leichter...... ach ja noch etwas, esst Früchte soviel wie es nur geht LECKER LECKER. Ich hoffe, Anni und Udo, das ihr euer Paradies noch lange genießen könnt. Ich werde auf jeden Fall Stammgast sein.

Liebe Grüße

Euer Bert

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite