Willkommen zu unserem Gästebuch

Dieses Gästebuch gehört Udo + Prapassorn




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 15 | Aktuell: 10 - 6Neuer Eintrag
 
10


Name:
Kurt und Brigitte Mayer (kurmaylam@googlemail.com)
Datum:Mo 02 Apr 2012 18:34:52 CEST
Betreff:Überwintern in Thailand, 01.01.2012 - 30.03.2012
 

Hallo Anni, Hallo Udo
Nachdem wir schon des öfteren den Winter in Ban Phe verbracht haben, wohnten wir das erste mal in Eurem Haus. Besser kann man es nicht treffen. Um es auf den Punkt zu bringen, es war für drei Monate unser kleines Paradies.
Herzlichst
Kurt und Brigitte Mayer

 
 
9


Name:
Anastasia (Anastasia@web.de)
Datum:Mo 12 Mär 2012 20:09:21 CET
Betreff:Unser Urlaub in Ban Phe
 

Liebe Frau und Hr. Bauer,
Wir danken Ihnen ganz herzlich, dass Sie uns ihr schönes Haus in Ban Phe Thailand zur Verfügung gestellt haben. Wir waren drei Paare und haben auch drei Zimmer belegt. Ale sehr schön ausgestattet und neu. Die Nachbarn sind sehr nett und haben uns viele Tips gegeben. Natürlich, Ihr Schwimmbad hat es uns am meisten angetan! Bei 35° war es einfach nur toll reinzuspringen und sich zu entspannen. Ihre Haushälterin (Sirivan) fehlt uns ganz arg (kann super kochen) Unsere Mägen vermissen Sie immer noch! Sehr sauber und modern die gesamte Anlage, wir können diese nur weiterempfehlen.
Fam. Golovanei, Fam. Uboschenko, Anastasia und Toni

 
 
8


Name:
C + C (claudia@yahoo.de)
Datum:Di 21 Feb 2012 16:20:39 CET
Betreff:Thailandurlaub
 

Sonne, Strand und Palmen, aifach schee wars;

So oder ähnlich könnte man es zusammenfassen. Schon als wir ankamen im Aug. 2011 haute es mich fast vom Hocker als ich das Anwesen mit einer Traumvila in Ban Phe, Thailand zum ersten Mal sah. In dem Garten lag wie hingegossen ein Pool zum Abkühlen und im Anschluss daran stand ein herrliches Einfam.-Bungalow mit vier Zimmern, Küche und drei Duschen mit Toiletten. Auf der geräumigen Terasse zum Pool hin, haben wir uns am meisten aufgehalten. Von dort konnten wir den gesamten Garten mit seinen verschiedenen Palmen sehen und den Vögeln und Hunden vom Nachbarn zusehen. Am meisten Spass hat das fahren mit dem Saläng gemacht mit dem wir mehrmals im Dorf und auf dem Markt zum Einkaufen waren. Überhaupt waren wir immer unten an der Strandstrasse zum Dorf, abends zum Essen bei den einheimischen Restaurants um die orginal Thai-Küche auszuprobieren. Nicht nur Original, nein auch preisgünstig, ein Essen mit Vorspeise und trinken zw. 150-350 THB zw. 3 und 9 €.
Die Sirivan (Hausverwaltung) ist eine Perle und hatte für uns immer einen frischen Obstteller bereitgestellt. Diese drei Wochen waren so schnell rum, das kann sich keiner vorstellen und leider mussten wir wieder von diesem schönen Anwesen Abschied nehmen. Als Rudi uns dann nach BKK zum Flughafen gebracht hat, wussten wir aber, das war nicht das letzte Mal, wir kommen bestimmt wieder. Liebe Grüsse an Alle Claudia + Conny

 
 
7


Name:
Nino (Nino@hotmail.com)
Datum:So 19 Feb 2012 11:45:42 CET
Betreff:Urlaub in Thailand
 

25.12. 31.12.11 Ban Phe Thail.
ich weis nicht was soll es bedeuten, eigentlich geht alles und noch viel mehr um in dieses schöne Büchlein zu schreiben. Gewusst wie, aber es geht.

 
 
6


Name:
Hannah (buch.hannah@web.de)
Datum:Sa 31 Dez 2011 18:19:52 CET
Betreff:Entspannen in Ban Phe :)
 

Liebe Familie Bauer,
vielen herzlichen Dank für den wunderschönen Aufenthalt in eurem netten Haus bzw. für unsere Verhältnisse kleinen Villa.
Selbst für uns Jugendliche gab es alles, was unser Herz begehrt:
einen Pool zum Relaxen, Fahrräder zum Erkunden der Umgebung, reichliche DVDauswahl als Abendprogramm und palastähnlichen klimatisierten Zimmern zum Wohlfühlen.
Bei Fragen konnten wir uns jederzeit mit der super freundlichen Haushälterin Sirivan mit Händen und Füßen verständigen, die uns dann gerne bei organisatorischen Problemen weitergeholfen hat.
Zum gemütlichen Abschluss unserer Rundreise würden (und werden wir auch hoffentlich) jederzeit wieder kommen.
Liebe Grüße,
Hannah und Sasi

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite